Am Pfingstwochenende lud M-V bei schönstem Sonnenschein zum Landesfest ein. Über 140.000 Besucher informierten sich an den Ständen und ließen sich natürlich nicht das kunterbunte Programm auf der Hauptbühne entgehen. So durfte sich auch der KLMV e.V. für eine Stunde vor dem zahlreichen Publikum präsentieren. Hierbei stärkten gleich 14 Mitgliedsvereine dem Präsidium den Rücken und es wurde eine tolle Show geboten. Nach der Eröffnung durch den KLMV-Präsidenten Lutz Scherling startete die KLMV-Garde. Es folgten Romana aus Woosmer mit Gesang, der Rostocker Jugendschautanz, eine Bütt der Anklamiten, das Parchimer Tanzmariechen Fenja, die Perlmuddeln sowie das Männerballett aus Rostock mit ihren Schautänzen und abschließend schmetterten das Warnower Gesangsduo die „Mecklenburger Karnevalshymnde“.  Durch das Programm führte souverän und witzig  Moderator Tippi. Den Vereinen

  • Anklamer Carneval Club
  • Darguner Karnevalverein e.V.
  • Feldberger Karneval Klub
  • Jabeler Carneval Club e.V.
  • Faschingsclub Kölzow e.V.
  • Kreihnsdörper-Carneval Verein
  • Tanzsportgarde des SV Turbine Neubrandenburg e.V.
  • Tanzsportgarde Parchim des SV "Einheit 46" Parchim e.V.
  • Rostocker Karneval Club
  • Rostocker Carneval-Club Warnow e.V.
  • Kulturverein Rühn e.V.
  • Sternberger Carneval Club
  • Sukower Carneval Club 1980
  • Faslamclub Woosmer e.V.

gilt großer Dank für die super Unterstützung. Die Fotos dazhu findet ihr in der Bildergalerie.